News

Kathrin Schäpper und Daniel Altenbach überbringen der BVK das Protestschreiben von 143 Angestellten der Stadt Schlieren. Foto: Andrea Jerger/VPOD

Angestellte der Stadt Schlieren überbringen Protestschreiben gegen BVK-Demontage

Am Freitag, 5. Februar 2016, hat eine Delegation von Angestellten der Stadt Schlieren der BVK ein Protestschreiben...

Gemeinsam für die Grundrechte - Abstimmungsumzug vom Samstag, 6. Februar gegen die Durchsetzungs-Initiative

Seit den Anfängen der Arbeiterbewegung setzen sich Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter für die Menschenrechte ein....

Gesundheit ist kein Geschäft! NEIN zur KSW-Privatisierung!

Informationsveranstaltung im Rahmen "Hoffentlich öffentlich!" mit Andi Dauru, Kantonsrat SP und Präsident...

Enttäuschender Bundesgerichtsentscheid bezüglich Ferienkürzung

Das Bundesgericht heisst die Beschwerde der Stadt Zürich gut und hebt das Urteil des Ver-waltungsgerichts des Kantons...

Stadt Winterthur: VPOD kämpft für die Lohnmassnahmen 2016

Am Montag 14.12.2015 hat sich der VPOD gemeinsam mit den städtischen Personalverbänden in einem offenen Brief an den...

VPOD zum Budget 2016 des Kantons Zürich - VPOD kritisiert kantonale Sparwut gegen das Personal

Der Kantonsrat hat das Budget 2016 beraten und heute beschlossen. Auf Antrag der Finanzkommission beschloss der Rat...

BVK-Protest: Zürcher Bezirksgerichte lassen sich nicht abspeisen

Am 11. September hat die Konferenz der PräsidentInnen der zürcherischen Bezirksgerichte in einem Schreiben an die BVK...

"EWZ bleibt öffentlich“ – für eine sichere, nachhaltige und bezahlbare Energieversorgung in der Stadt Zürich.

Am 1. September 2015 hat der Zürcher Stadtrat der Öffentlichkeit seine Weisung zur Ausgliederung und Privatisierung...

SPITEX Mitarbeitende wehren sich gegen Lohnkürzungen und Herabstufung

Am 2. Juli 2015 wurde den Mitarbeitenden der Spitex Winterthur mitgeteilt, dass die beiden Angestelltengruppen...

Forderungen des VPOD für die Lohnrunden 2017-2020

Auf Einladung des Personalamts des Kantons Zürich haben die VPOD Sektionen Zürich Kanton und Lehrberufe zuhanden der...

Eine rote Null für das Personal

Der Regierungsrat hat für das kantonale Personal wieder eine Nullrunde beschlossen. Bei tiefen Einkommen wird aus...

Parolenspiegel

Abstimmungen und Wahlen vom 22. November 2015 Zweiter Wahlgang Ständerat: Bastien Girod Kantonale Vorlagen:...

VPOD interveniert beim Kantonsspital Winterthur KSW

Abstimmungspropaganda in der Personalzeitung 37° Brief an KSW: In der Zeitung für die Mitarbeitenden 37° Nr. 10...

BVK reagiert auf Trickserei-Vorwurf des VPOD

Der VPOD hat im letzten Rundbrief BVK aufgedeckt, dass der Vergleichsrechner der BVK, mit dem die Versicherten das...

Konflikt um Fischenthaler Altersheim eskaliert

In einem Abschiedsbrief erhebt der ehemalige Heimarzt des Fischenthaler Alters- und Pflegeheims Haus Geeren schwere...

Stellungnahme des VPOD Zürich zum Entwurf des Gesetzes über die Psychiatrische Universitätsklinik Zürich (Neuerlass)

Der VPOD Zürich ist Teil des Schweizerischen Verbandes des Personals öffentlicher Dienste. Der VPOD Zürich vertritt die...

Ideologie aus dem Hause Heiniger. Regierungsrat redet Krankenkassenprämien schön

Per Medienmitteilung teilt Regierungsrat und Gesundheitsdirektor Heiniger mit, dass die Krankenkassenprämien im Kanton...

2011 demonstrierten die städtischen Mitarbeitenden gegen den Lohnstopp.

Budget 2016 Stadt Zürich: Leistungslohn definitiv gescheitert

Der Stadtrat hat entschieden, dass eine Mehrzahl der städtischen Mitarbeitenden 2016 de facto auf eine Lohnerhöhung...

Das ewz soll öffentlich bleiben – unter Steuerung und Kontrolle des Parlaments

Der Stadtrat will sich und ewz in Fragen der Energieversorgung mehr Kompetenzen und Autonomie geben und das Unternehmen...

Intransparenz im Paracelsus-Spital

Jens Weber, Spitaldirektor der Paracelsus-Klinik, bezeichnet gegenüber der Zürichsee-Zeitung die Entlassungen als...

Nicht gefunden, was Du suchst? Besuche die vpod-News der globalen Website.