Umkleidezeit für zehn Millionen Franken (Echo der Zeit auf SRF)

In der Schweizer Gesundheitsbranche schwelt ein neuer Arbeitskampf: Es geht um die Zeit, die die Spital-Angestellten brauchen, um sich für ihren Einsatz umzuziehen. In den meisten Spitälern galt diese Zeit bis jetzt nicht als bezahlte Arbeitszeit – obwohl es das Gesetz anders vorsieht.

Der Beitrag im Echo der Zeit vom Freitag, 7. Juni