Umsetzung des neuen Musikschulgesetzes - nicht ohne uns!

Politik & Aktion

Am 24. April. hat ein Treffen von MuV-Musiklehrpersonen stattgefunden: Es war ein angeregter Austausch, der zum Ausdruck bringt, dass Vernetzung bitter nötig, wohltuend und bald zu wiederholen ist.

Momentan ist die Bildungsdirektion daran, das Musikschulgesetz auf Verordnungsebene auszuarbeiten. Trotz Anfrage war die Bildungsdirektion bisher nicht bereit über den aktuellen Stand der Ausarbeitung mit dem VPOD zu reden. Sobald es nötig sei, das Personal zu involvieren, würden sie auf uns zukommen.

Damit wir gut organisiert und vorbereitet sind, möchten wir uns weiter vernetzen und uns über die wichtigsten Anliegen im Hinblick auf das Musikschulgesetz einigen. Ausgehend von der Diskussion des letzten Treffens und vom neuen Anstellungs- und Besoldungsreglement des VZM möchten wir unsere Prioritäten setzen und unsere Forderungen formulieren.

Die Umsetzung des Musikschulgesetzes betrifft die Musiklehrpersonen im ganzen Kanton. Darum wollen wir auch mitreden!

Wir freuen uns, dich (wieder) zu sehen! Wir werden euch bei dieser Gelegenheit auch den neuen MuV-Vorstand vorstellen.

Die Einladung geht an alle MuV.vpod Mitglieder. Ihr seid eingeladen interessierte Kolleg*innen (auch Nicht-Mitglieder) mitzubringen.

PLZ/Ort: 8004 Zürich
Adresse: Birmensdorferstrasse 67