PETITION: WEIL KINDER MEHR ZEIT BRAUCHEN

©florian thalmann

Wir fordern die Verantwortlichen in Politik und Verwaltung des Kantons Zürich auf, für eine ausreichende und faire Regelung der Arbeitsbedingungen in der Kinderbetreuung zu sorgen. Die neue Verordnung über die Tagesfamilien und Kindertagesstätten soll ergänzt werden mit Regelungen zu den Arbeitsbedingungen des Personals. Zu den Voraussetzungen für die Bewilligung einer Kita muss gehören, dass es einen GAV oder einen allgemeingültigen Arbeitsvertrag gibt. Dieser Arbeitsvertrag muss u.a. Regelungen zur Vor- und Nachbereitungszeit und den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen entsprechende Regelungen zu den Betreuungsschlüsseln enthalten. Die Einhaltung der Voraussetzungen muss jährlich überprüft werden. Die unterzeichnenden Personen sind im Kanton Zürich in den Kindertagesstätten und ihren Trägerschaften tätig oder Eltern betreuter Kinder. Die Sammelphase ist von April bis Juni 2019.

www.weil-kinder-mehr-zeit-brauchen.ch

Downloads
05.04.2019Petition - WEIL KINDER MEHR ZEIT BRAUCHEN!PDF (510 kB)