Konflikt um Fischenthaler Altersheim eskaliert

In einem Abschiedsbrief erhebt der ehemalige Heimarzt des Fischenthaler Alters- und Pflegeheims Haus Geeren schwere Vorwürfe gegen die Verantwortlichen, vor allem SVP-Gemeinderätin Judith Sievi. Von Inkompetenz sowie Stil- und Konzeptlosigkeit ist die Rede.

Der VPOD hat darüber berichtet und dazu interveniert.

Nun hat der ehemalige Heimarzt Felix Tapernoux mit einem Brief an SVP-Gemeinderätin Sievi die Misstände publik gemacht.Auch der Zürcher Oberländer berichtete am Samstag, 3. Oktober auf Seite 3 mit einem langen Artikel darüber: "Heinarzt rechnet mit Gemeinderätin ab".

Diese News als PDF