VPOD fordert Schutz der kantonalen Angestellten

Die Corona-Krise trifft den Service public im Herz - vor allem die Angestellten. Der VPOD fordert vom Kanton den konsequenten Schutz der Angestellten.

Mit einem Schreiben an Finanzdirektor Ernst Stocker und Anita Vogel, Chefin des Personalamtes des Kantons Zürich, fordert der VPOD eine konsequente Umsetzung der vom Bund beschlossenen Massnahmen und den Schutz der Gesundheit des kantonalen Personals.

Der Brief an die Regierung als PDF

Diese News als PDF