Keine Lunchchecks in Schlieren

Von: Roland Brunner, VPOD Sektion Zürich Kanton

Die Angestellten der Stadt Schlieren erhalten keine Lunchchecks. So will es die bürgerliche Mehrheit im Gemeinderat.

Mit einem Brief an alle Gemeinderät*innen in Schlieren hatte der VPOD diese aufgefordert, das Postulat von Walter Jucker an den Stadtrat zu überweisen und diesem damit den Auftrag zu geben, den Angestellten Lunchchecks abzugeben. Leider liessen sich nur 9 Gemeinderät*innen überzeugen - während 20 dagegen waren. Hier die Rede und die Argumente von Walter Jucker, der sein Postulat begründete: Es gibt keinen falschen Zeitpunkt, sich für die Arbeitnehmenden der Stadt Schlieren einzusetzen.

Diese News als PDF