Ich bin auch ein Flughafen...

Der Circle, ein milliardenteures Dienstleistungs- und Kompetenzzentrum direkt am Flughafen Zürich, in dem sich auf 8 Stockwerken auch das Zürcher Universitätsspital USZ eingemietet hat, ist ein imposanter Gebäudekomplex. Am 5. November wurde er eröffnet. Auch am Sonntag?

Mit einer dringlichen Interpellation "Sonntagsverkauf im Circle" intervenierten Markus Bischof, VPOD-Mitglied und AL-Kantonsrat, und Michèle Dünki-Bättig, Präsidentin des VPOD Zürich und SP-Kantonsrätin, gemeinsam mit weiteren 60 Ratsmitgliedern. Sie fragten am 16. November:

Am 5. November 2020 eröffnete der «Circle» seinen Betrieb. Das Investitionsobjekt gehört zu 51% der Flughafen AG und zu 49% der Swisslife AG. Im «Circle» befinden sich Dienst-leistungsunternehmungen (zwei Hotels), eine Klinik des USZ, Gastrobetriebe und viele Verkaufsgeschäfte (Jelmoli, Omega, Läderach, Avec, Bayard etc.). Zum «Circle» gehört auch ein Freizeitpark und eine Standseilbahn. Die bisher eröffneten Verkaufsgeschäfte (Jelmoli,Läderach, Omega etc.) haben auch sonntags offen. Das zuständige Amt für Wirtschaft undArbeit erklärte auf Anfrage, der «Circle» sei Teil des Flughafens und deshalb bedürfe es keiner Bewilligung für Sonntagsarbeit. Diese Auskunft erstaunt, weil der «Circle» keinen direkten funktionalen Bezug zum Flughafen hat. Im «Circle» sind keine Check-ins oderTerminals untergebracht. Die Inbetriebnahme des «Circle» führte zu keiner Kapazitätserweiterung des Flugbetriebes.

In diesem Zusammenhang fragen wir den Regierungsrat an:

1. Welche Verkaufsgeschäfte haben im «Circle» derzeit sonntags offen und welche Verkaufsgeschäfte werden in nächster Zeit noch sonntags öffnen?

2. Weshalb können Verkaufsgeschäfte im «Circle», welche weder Apotheken oder Bäckereien sind, wie Jelmoli, Läderach, Omega, Avec etc. ohne besondere Bewilligung am Sonntag öffnen?

3. Inwiefern erachtet der Regierungsrat die sich im «Circle» befindlichen Verkaufsgeschäfte als Geschäfte «in Flughäfen»?

4. Inwiefern erachtet der Regierungsrat die Verkaufsgeschäfte im «Circle» als Verkaufsgeschäfte, welche auf die Bedürfnisse der Reisenden zugeschnitten sind?

weitere Informationen:

Diese News als PDF