Coronavirus. Wichtige Information des VPOD Zürich

Von: Fabio Höhener

Aktuelle Informationen zur Corona-Krise und Erreichbarkeit des VPOD Sekretariats während der Pandemie.

Die Corona-Krise trifft unsere Gesellschaft mit voller Wucht. Sie zeigt auch, wie wichtig der öffentliche Dienst ist, um unser tägliches Leben am Laufen zu halten. Gesundheit, Betreuung, Bildung, öffentlicher Verkehr und Infrastruktur – alle Branchen, die beim VPOD organisiert sind, braucht es jetzt umso mehr, um die Grundversorgung im Land sicherzustellen.

Gleichzeitig sind unsere KollegInnen in den Betrieben, Schulen und Institutionen besonders gefordert. Die Situation kann sich täglich ändern und die Arbeit mit den Patientinnen, KlientInnen, Kindern oder Fahrgästen verlangt uns alles ab. Doch wir stehen solidarisch zusammen. Als Gewerkschaft im Service public wollen wir Teil der Lösung sein.

Die getroffenen Massnahmen stellen viele unserer Mitglieder vor Probleme. Sie suchen daher oft auch Unterstützung bei ihrer Gewerkschaft, beim VPOD. Unser Sekretariat will daher den notwendigen Service weiterhin gewährleisten und euch für die dringendsten Anliegen zur Seite stehen. Gleichzeitig werden wir alle nicht dringlichen Arbeiten aussetzen.

Erreichbarkeit des VPOD-Sekretariats

Wir freuen uns, euch mitzuteilen, dass wir unsere Telefonzeiten wieder ausbauen können und wie folgt unter 044 295 30 00 erreichbar sind:

Montag bis Donnerstag: 09.00-12.00 / 14.00-16.00

Freitag: 09.00-12.00 Uhr

Schalterdienstleistungen (Reka-Checks etc) sind auf Vereinbarung möglich. Kontaktaufnahme per Telefon oder Mail (Enable JavaScript to view protected content.). Beratungen finden auf Vereinbarung vor Ort oder am Telefon statt. Anfragen bitte direkt an die zuständige SekretärInnen oder an Enable JavaScript to view protected content. melden:

Duri Beer
Enable JavaScript to view protected content.
Sektion Zürich Stadt und Institutionen (VBZ, Elektrizitätswerk, Wasserversorgung, Grün Stadt Zürich, Energie 360°, Behindertentransporte und Wohnbaugenossenschaften)
Roland Brunner
Enable JavaScript to view protected content.
Sektion Zürich Kanton (Angestellte des Kantons und kantonaler Einrichtungen (Spitäler, Universität, Opernhaus usw.) sowie Gemeindeangestellte (ausser Stadt Zürich und Winterthur)
Martina Flühmann
Enable JavaScript to view protected content.
Sektion Stadt und Institutionen (Schul- und Sportdepartement, private soziale Institutionen, Gesamtarbeitsverträge, Gleichstellungsfragen)
Fabio Höhener
Enable JavaScript to view protected content.
Volksschule, DaZ, Psychomotorik, Logopädie, Pensionskassen, Integration/Migration
Mattia Mandaglio
Enable JavaScript to view protected content.
Sektion Winterthur (Stadtverwaltung, Theater Winterthur AG)
Sektion Stadt und Institutionen ( Tiefbau- und Entsorgungsdep., Hochbaudep., Finanzdep., Präsidialdep. allg. Verwaltung)
Sandra Vögeli
Enable JavaScript to view protected content.
Sektion Zürich Kanton (Fachhochschulen und Universität Zürich, Rechtsberatungen)
Fiora Pedrina
Enable JavaScript to view protected content.
Sektion Stadt & Institutionen (Gesundheitsdepartement, Sozialdepartement, Spitex Stadt Zürich, Pestalozzi Bibliotheken, Gemeinschaftszentren, OJA, OKAJ, Kunsthaus)
Anna-Lea Imbach
Enable JavaScript to view protected content.
Sektion Lehrberufe (Mittelschule, Berufsschule, Fachhochschule) und die Musiklehrkräfte

Folgende Veranstaltungen des VPOD fallen aus oder werden verschoben:

  • 17. März: Regionalvorstand VPOD Zürich
  • 17. März: Treffen Angestellte der ZHdK
  • 17. März: Treffen VPOD@USZ
  • 18. März: Sektionsversammlung VPOD Lehrberufe
  • 19. März: Weiterbildung «Entlastung erkämpfen» VPOD Lehrberufe
  • 20. März: GV Gruppe HBD/TED
  • 25. März: Sektionsversammlung VPOD Sektion Zürich Kanton
  • 30. März: GV Sozialbereich
  • 31. März: deponierBAR AOZ
  • 1. April: Versammlung Umfrage Waidspital
  • 4. April: Generalversammlung VPOD Lehrberufe
  • 7. April: Generalversammlung VPOD Sektion Zürich Kanton
  • 8. April: Crashkurs «Fight for Your Rights” im Alters- und Pflegezentrum
  • 8. April: GV Sektion Winterthur

Anpassungen und Ergänzungen vorbehalten


Nachbarschaftshilfe gegen Corona!

Jetzt sind Solidarität und eine starke Zivilgesellschaft gefragt. Der VPOD unterstützt deshalb auch zivilgesellschaftliche und nachbarschaftliche Unterstützung: Organisiere dich im Freundeskreis, um anderen Menschen zu helfen oder die Kinderbetreuung zu organisieren. Finde Hilfe, wenn du oder eine andere Person, die du kennst, Unterstützung benötigen. Hier findest du Kontakte und Tipps für die Selbstorganisation. Danke für deine Mithilfe!

https://www.hilf-jetzt.ch/
Diese News als PDF