News

Generelle statt individualisierte Lohnmassnahmen in der Stadtverwaltung

Generelle statt individualisierte Lohnmassnahmen in der Stadtverwaltung. Weniger Aufwand, mehr Motivation für...

Inakzeptabler Stellenabbau durch Privatisierung bei Entsorgung und Recycling

Entsorgung + Recycling ERZ baut zwei weitere Stellen zur Reinigung des öffentlichen Raumes ab und übergibt eine weitere...

Der VPOD als Partner? Konsequent gewerkschaftlich

Wer schon lange beim VPOD ist, erinnert sich: Bis 2005 war der VPOD Mitglied bei den Vereinigten Personalverbänden VPV....

Friss oder stirb: Skandalöse Massenänderungskündigung an Musikschule im Kanton Zürich

Heute läuft die Frist ab, bis zu der die Lehrkräfte der Musikschule Dielsdorf eine Änderungskündigung unterschreiben...

EWZ bleibt öffentlich – jetzt weitere Ausgliederungen und Privatisierungen stoppen und Betriebe und Dienstleistungen rekommunalisieren.

Der VPOD Zürich begrüsst die Entscheidung des Gemeinderates der Stadt Zürich auf eine Ausgliederung und Privatisierung...

Medienmitteilung zum Urteil des Bezirksrates des Kantons Zürich zur Beschwerde bezüglich Lohnmassnahmen der Stadt Winterthur

Gemeinsame Medienmitteilung der Gewerkschaft VPOD, des Personalverbandes Stadt Winterthur und des...

Wir gehen vors Bundesgericht!

Kindergartenlehrpersonen ziehen den Kampf gegen Lohndiskriminierung durch! Das Zürcher Verwaltungsgericht hat Mitte...

Universitätsleitung verweigert Pensionskassenwechsel

Die Universität Zürich hat gestern mitgeteilt, dass sie sich für einen Verbleib bei der Pensionskasse BVK und gegen...

Breite Ablehnung der Fremdsprachen-Initiative

SP, FDP, Grüne, und AL des Kantons Zürich sowie die Kantonratsfraktion der CVP und der VPOD Sektion Lehrberufe...

Ein starkes Zeichen gegen den Abbauwahn

Der Aktionstag gegen die Sparmassnahmen im Kanton Zürich war tagsüber geprägt von kreativen Aktionen gegen den...

Zaghafter Schritt in die richtige Richtung, Abbruch des Sparkurses beim Personal

Der Stadtrat korrigiert zwar punktuell seinen Sparkurs beim Personal und geht damit einen zaghaften Schritt in die...

Keine Verselbständigung von Stadtwerk Winterthur

Heute 27. September hat der Stadtrat Winterthur die Ergebnisse der Administrativuntersuchung Wärme Frauenfeld AG...

Lehrpersonenverbände akzeptieren massive Benachteiligung der älteren Lehrpersonen nicht

Die Berufsverbände SekZH und ZLV sowie die Gewerkschaft VPOD wehren sich gegen die Schlechterstellung älterer...

Verwaltungsgericht lehnt Lohnbeschwerde ab

Der Kampf für die Kindergartenlehrpersonen geht weiter! Das Zürcher Verwaltungsgericht hat die Beschwerde von...

Aktionstag am 28.9.2016

Der Budgetentwurf 2017 und die prognostizierten Überschüsse des Konsolidierten Entwicklungs- und Finanzplans 2017-2020...

VPOD entschieden gegen Privatisierung der ipw

VPOD entschieden gegen Privatisierung der Integrierten Psychiatrie Winterthur Laut heutiger Mitteilung der...

Ertragsüberschuss auf Kosten von Personal und dem Service public

Der Budgetentwurf 2017 und der Konsolidierten Entwicklungs- und Finanzplan 2017-2020 der heute von Regierungsrat Ernst...

Einzelinitiative "Moratorium für den Lehrplan 21" überwiesen

Am Montag, 29. August 2016 wurde die Einzelinitiative Katrin Meiers, der Präsidentin der VPOD-Sektion Lehrberufe, im...

VPOD-Winterthur fordert die Gewährung der Lohnmassnahmen 2017

In einem offenen Brief haben wir heute den Stadtrat Winterthur dazu aufgefordert, sich für die Gewährung der...

Abenteuer Spitalprivatisierung: Gesundheit zu verkaufen?

«Testfall für Privatisierungen?» So titelte der Tages-Anzeiger am 13. Juni und leitete ein: «Der freisinnige...

Nicht gefunden, was Du suchst? Besuche die vpod-News der globalen Website.