Was können solidarische Männer tun?

Gleichstellung geht alle an und nützt der ganzen Gesellschaft. Solidarische Männer können den Frauen*streik auf vielfältige Art unterstützen.

Was können Männer tun?

  • Über den Frauen*streik reden: Kollegen, Freunde, Verwandte informieren und erklären, wieso es in der Gleichstellung voran gehen muss.
  • Mit anderen Männern über Gleichstellung reden.
  • Flyer verteilen, Frauen*streik-Button tragen.
  • Am 14. Juni nach Absprache die Arbeit der Kolleginnen übernehmen, damit sie streiken oder an der Demo teilnehmen können (Hort, Schule, Gesundheitsbereich, Verwaltung, …).
  • Streikfahnen sichtbar am Balkon, Gartenzaun, Bürofenster aufhängen.
  • Kinder aus dem Umfeld betreuen, damit deren Mütter an die Demo gehen können.
  • Frauen* in ihrem Umfeld fragen, wie sie am besten unterstützen können. Am 14. Juni und Alletage.
  • Am 14. Juni tatkräftig mithelfen beim Aufbau, Abbau, Demo, Streikbar. Bei Interesse meldest du dich unter Enable JavaScript to view protected content. oder bei deiner zuständigen Regionalsekretärin oder deinem zuständigen Regionalsekretär.

Vielen Dank für eure Unterstützung!